Herzlich Willkommen in unserer Reisewelt

süßes Rührei

süßes Rührei
süßes Rührei

3 Eier quirlen

1 Banane quetschen und unterrühren

20-30 g Whey Protein dazugeben

Alles in eine Pfanne geben und braten. ACHTUNG: nicht zu sehr durchbraten! 

Mit Mandelmus und Beeren toppen und genießen!

Sommerliche Zitronen-Biskuitrolle

Proteinreich und Lowcarb 
 

Für den Boden:

30 g Instantoats

30 g Whey (wir haben Vanilla Ice Cream genommen)
3x Eiklar
1-2 TL Xucker / Erythrit
Flavedrops Vanille
Wasser
Zitronensaft
 
Für die Creme
150 g Magerquark
Wasser
Zitronensaft
Flavedrops Vanilla und Lemoncake
 
Instantoats mit dem Whey, Xucker / Erythrit, einem Eiklar, Wasser und Zitronensaft verrühren. Mit Zitronensaft und Vanille Flavedrops abschmecken. 
Die beiden Eiklar steif schlagen und unterheben.
Der Teig rechteckartig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten bei 180 Grad Umluft goldgelb backen.
 
Magerquark mit Wasser und etwas Zitronensaft cremig rühren und mit den Flavedrops abschmecken. 
 
Die Creme auf den warmen Boden geben und vorsichtig einrollen. Die Biskuitrolle in der Mitte durchschneiden und im Kühlschrank abkühlen lassen, bis die Creme schön fest ist. 
 
Wer mag, kann noch Zuckerguss aus Puderxucker (der normale Xucker lässt sich aber auch zu Puderzucker mahlen), Zitronenschale und ein bisschen Zitronenabrieb zaubern und die Rolle damit dekorieren. 
 
Schmeckt einfach wunderbar! 

Pudding Oats

20 g Haferflocken

150 ml Milch 1,5%

1/2 Packung Puddingpulver Vanille

alles zusammen mit 150 ml Wasser aufkochen

anschließend 100 g Skyr untermischen, abkühlen lassen und vor dem Servieren

mit Früchten und Kakaonibs nach Wahl garnieren

Reis Pancake

50g Basmati Reis gekocht

3 Eier

1 Eiweiß

20g Schoko Whey Protein

Zimt

Alles zu einem Teig vermischen und in der Pfanne braten.

Topping nach Belieben

Süßkartoffel-Schoko-Kuchen

  • 250 g gegarte Süßkartoffeln
  • 120 Magerquark
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 10-15 g Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • Zuckerersatz (nach Belieben z. B. Süßstoff, Xucker, Stevia etc.)
  • ggf Rum-Aroma

Dann wird alles püriert. 

  • 25 g Schoko-Whey
  • 10 g Schmeltzflocken
  • nach belieben Flavedrops/Flavor Power

unterheben. Danach alles in eine Back- oder Auflaufform geben und bei 180 Grad Umluft 15 bis 25 Min. backen bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. 

Apfel-Mandel Haferkuchen

  • 80 g zarte Haferflocken
  • ca. 50 ml Wasser
  • 130 g Apfelmus oder besser Apfelmark
  • 20 g Vanille Whey
  • 15 g gehackte Mandeln
  • Zimt nach Belieben

Vermengen und in eine Backform (max. 16 cm) geben. Mit Apfelstücken und Mandelstiften toppen. 

Bei 170 Grad Umluft ca. 25 Min. backen.

 

Mandelkuchen

  • 2 Bananen
  • 100g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Zimt und/oder Christstollengewürz
  • 300g Eiklar
  • etwas Vanille

Mandelstifte oder Mandelblätter als Topping

Bananen mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten unterrühren. 

Teig in eine kleine Backform geben und mit den Mandeln toppen. Bei 170 Grad Umluft 25 Min. backen und im Ofen auskühlen lassen. Mit Mandelmus oder Mandelcreme genießen. 

Menü schließen